Die Villa des Direktors!

45894 Gelsenkirchen | Villa

Baujahr 1952
Wohnfläche 330,00 m²
Grundstücksfläche 2.065,00 m²
Zimmer 8.00
Schlafzimmer 4.00
Badezimmer 3.00

Die Immobilie

In den 50er Jahren waren es noch die "Herren Direktoren", die in einer Villa dieser Dimension beheimatet wurden. Großzügige, helle Räume, ein repräsentativer parkähnlicher Garten, dessen Terrassen auch Platz für Feierlichkeiten mit sehr vielen Gästen bietet. Dieses Bauwerk entstand in den Jahren 1952/53 und wurde erstmalig 1996 und ein weiteres Mal 2008 umfangreich modernisiert. Mitte der neunziger Jahre wurde das historische Gebäude in die Denkmalliste der Stadt Gelsenkirchen aufgenommen. Die klassische und dabei hochmoderne Direktoren-Villa überzeugt durch luxuriöse Materialien bei Böden, Treppen, Fenstern, Fliesen etc. Die bestechend funktionalen Einbauschränke wurden ausschließlich von fachkundigen Spezialisten hergestellt und bieten nicht nur praktischen Stauraum, sondern setzen Akzente in der Gesamtwirkung der Innenarchitektur. Die Bäder haben die Bezeichung "Wellness-Bereich" mehr als verdient - auch sie sind kompromisslos in Qualität und Komfort.

Objektdaten

Objekt ID
0141187
Objekttyp
Villa
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
8.00
Badezimmer
3.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
330,00 m²
Grundstücksfläche ca.
2.065,00 m²
Objektstatus
Verkauft

Energieausweis

Baujahr
1952
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas

Lage

Das Objekt befindet sich in bester Wohnlage von Gelsenkirchen-Buer. Idyllisch am Buerschen-Grüngürtel gelegen und dennoch zentral, bis zur Innenstadt von Buer sind es nur wenige Kilometer.

Ausstattung

Repräsentatives Wohnen in bester Lage