11. GE-WOHNT-GUT 2014 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Einladung zur 11. GE-WOHNT-GUT 2014 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen


Die GE-WOHNT-GUT 2014 bietet Ihnen einen Überblick über den gesamten Gelsenkirchener Immobilienmarkt. Egal, ob Sie einen Bauplatz in einem bestimmten Stadtteil von Gelsenkirchen oder ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus in einer guter Wohnlage suchen:

Am Sonntag, den 6. April 2014, von 11 bis 16 Uhr, erhalten Sie im Wissenschaftspark Gelsenkirchen detaillierte Informationen aus erster Hand auf der 11. GE-WOHNT-GUT 2014. Aussteller aus den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistung stehen Ihnen bei Ihren Fragen am Messetag vor Ort zur Verfügung.

Das diesjährige, kostenfreie Vortragsprogramm:

12:00 Uhr – Wohnen im Loft, Arbeiten im Pool
Beispiele geschickter Raumsgestaltungen aus der Praxis der Gelsenkirchener Innenarchitektinnen Gritt Bartels und Tanja Klang.

13:00 Uhr – Dach- und Fassadenbegrünung
Begrünungen von Fassaden und Dächern binden Staub, Schall und Abgase, kühlen im Sommer und schützen die Bausubstanz.
Architekt Markus Gebhardt informiert über sinnvolle Konstruktionen und Innovationen.

14:00 Uhr – Sicherheit beim Hauskauf
Erläuterung der für Erwerber wichtigsten tatsächlichen und rechtlichen Gesichtspunkte, die beim Immobilienkauf beachtet werden sollten.
Referent: Frank Raguse, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

ge-wohnt-gut-2014_details
Besuchen Sie unseren neuen Messestand oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin auf der GE-WOHNT-GUT 2014 unter folgender Telefonnummer: 0209. 31 000
Weitere Informationen und Aussteller der Veranstaltung finden Sie hier:
GE-WOHNT-GUT 2014 >>>

Das Team von Immobilien-Management Hundt

Das Team von Immobilien-Management Hundt auf der GE-WOHNT-GUT 2013

Sie spielen mit dem Gedanken, Ihre Immobilie zu verkaufen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne. Telefon 0209 31000

Weitere wichtige Informationen:

Entwicklung der Hauspreise in Deutschland >>>

Immobilienpreisindex nach Bundesland >>>


Foto: ©r2h_photography